Martin Adler - Autor - zur Person
Home Kommunikation Lernen Lebensberatung Seminare Autor Impressum eMail
   Mitteilungen Ethik - Werte Kontakt zur Person Motivation Wer bin ich? Links
  

   Zur Person Martin Adler.

Was meinen die Anderen?  

Er kommt flott und festen Schrittes auf mich zu und begrüßt mich mit verbindlichem Blickkontakt, einem verlässlichen Händedruck und klarer Stimme.

Aufzählung Schüchtern? Fehlanzeige!
Aufzählung Angst vor dem Unbekannten? Höchstens vorsichtig, manchmal fast naiv!
Aufzählung Begeisterungsfähig? Er reißt sich selbst und seine Mitmenschen mit!
Aufzählung Ausdauernd und zielstrebig? Das hängt sehr davon ab, wie stark er sich mit einem Thema identifiziert!
Aufzählung Quasselstrippe? Ja, und gleichzeitig ein guter Zuhörer!
Aufzählung Cooler Business Man? Viel eher warmherziger Helfertyp!
Aufzählung Strukturierter Ordnungstyp? Liebenswerter Chaot!
Aufzählung Diplomat? Vielmehr ehrlich und geradeaus, manchmal der Elefant im Porzellanladen!
Aufzählung Heimlicher Atheist? Bekennender Christ!
Aufzählung Stur? Er beleuchtet Herausforderungen möglichst von mehreren Seiten und entscheidet dann!

Garantiert ...

Aufzählung Scientology-frei!
Aufzählung Esoterik-frei!
Aufzählung Christ!

Ein Kommentar eines Kunden:

Es hat mich auf meiner Reise nach ... ziemlich beschäftigt. Zwar kennen wir uns noch nicht wirklich lange, aber Sie haben durch Ihre menschenfreundliche Art und Ihren speziellen Umgang mit Menschen aller Bildungsklassen eben einen ganz tiefen Eindruck bei mir hinterlassen.

   Lebenslauf in aller Kürze.

1957 bin ich in Stuttgart unter Strapazen auf die Welt gekommen. Mein Kopf muss so deformiert gewesen sein, dass meine Mutter erhebliche Zweifel hatte, ob ich wirklich ihr Kind sein könne. Dank der tollen Betreuung ist im Laufe der Zeit doch noch ein recht ansehnliches Exemplar herausgekommen.

Ach ja ... die Hebamme meinte damals zur Lautstärke meines Schreiens, dass ich wohl irgendwann einmal Bürgermeister werden würde. Zum Bürgermeister habe ich es bis heute noch nicht gebracht. Es gab spannende Stationen als IT-Mitarbeiter, als Kopf so manchen Teams, als Leiter von Geschäftsbereichen in IT-Unternehmen, als Lebensberater sowie als Dozent für Kommunikation und Rhetorik. Heute ... hängt mein Herz an den letzten beiden, der Privatier beansprucht jetzt wachsende Zeitanteile.

Als Geburtshelfer, Namenspatron und als graue Eminenz des Unternehmens martin adler - management consulting & training gmbh sehe ich mich. Das Unternehmen ist nunmehr zehn Jahre alt, und beschäftigt sich heute mit Rhetorik-Trainings in Stuttgart und  Seminare für Pflege und Management in Stuttgart.

So schön geradlinig, wie es oben scheinen mag, war das alles natürlich nicht. Schließlich haben persönliche, familiäre und berufliche Achterbahnfahrten ihre Spuren hinterlassen. Bekanntermaßen qualifiziert dies ungemein zum Lebensberater!

Und sonst? Schreibe ich gerne, liebe meine Familie und unsere Cocker Spaniels Celine und Dreamy. Bei "uns Evangelischen" heißt es "allein die Schrift". Damit ziehe ich schon einen Vorteil daraus, dass ich sehr gerne lese - am liebsten in herkömmlichen Büchern. Als richtigen Gewinn empfinde ich die Entwicklung des Hörbuches und des mp3-Players. Gerne lasse ich mich ab und an in den Weiten des Internets treiben - passiv wie aktiv. Mal sehen, ob ich wieder öfters die Muße finde, zu fotografieren?

Noch genauere Informationen gefällig? Werfen Sie einen Blick in meinen Lebenslauf!

Noch Fragen? eMail an Martin Adler!

Unsere Cocker Spaniels Dreamy & Celine

 

© 1957 - 2014 Martin Adler